Content Banner

Fakten

Anzeige endet

06.11.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation
Schaperstraße 16
65195 Wiesbaden

Einsatzort:

Wiesbaden

Bei Rückfragen

Stina Borkott
+49 (611) 535 5447

Link zur Homepage


Visits

106
Die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG) ist eine moderne und zukunftsorientierte Verwaltung des Landes Hessen, mit ca. 1500 Beschäftigten.

Sachbearbeitung im Bauingenieurwesen
Gewässergestaltung und Wegebau

06.10.2019
Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation - Wiesbaden
Ingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Baurecht, Wasserbau

Aufgaben

Das Aufgabengebiet der ausgeschriebenen Stelle umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:
• Fachtechnische Prüfung
• Fachaufsicht und fachliche Betreuung der Ämter für Bodenmanagement für das Produkt Flurneuordnung
• Organisation und Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen
• Durchführung der planungsrechtlichen, bautechnischen, vergaberechtlichen und bauvertraglichen Prüfungsbestandteile

Die Tätigkeiten sind regelmäßig mit Vor-Ort-Terminen bei aktuellen Baumaßnahmen und bei den Ämtern für Bodenmanagement verbunden.

Qualifikation

Ausbildung / Kenntnisse
• Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit den Schwerpunkten Tiefbau (Verkehrswegebau und Wasserwirtschaft) und/oder konstruktivem Ingenieurbau oder vergleichbaren Studiengang
• mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauingenieurwesen
• Umfassende Kenntnisse bei der Planung, Kalkulation und Umsetzung von Maßnahmen des Wegebaus, von Ingenieurbauwerken, der Gewässerentwicklung , des landwirtschaftlichen Wasserbaus und in technischen Richtlinien und Regelwerke
• Gute Kenntnisse des Baurechts, des Straßen- und Wegerechts sowie der allgemeinen Umweltgesetzgebung
• Sicherer Umgang mit der Office-Standardsoftware und gute EDV-Kenntnisse (CAD)

Benefits

• Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, die im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse selbst gestaltet werden können
• Freie Fahrt im Jahr 2019 im öffentlichen Personennahverkehr durch das Landesticket Hessen für alle Beschäftigten des Landes
• Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit kooperativer Teamarbeit, moderner Ausstattung und Fortbildungsmöglichkeiten

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch
Beginn: 01.12.2019
Dauer:
Vergütung: Entgeltgruppe E 12 TV-H
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart