Content Banner

Fakten

Anzeige endet

24.12.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie
Rheingaustr. 186
65203 Wiesbaden

Einsatzort:

Wiesbaden

Bei Rückfragen

Silke Glöckner
0611 / 693 94 51

Link zur Homepage


Visits

137
Im Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) ist in der Abteilung „Geologie und Boden, Geologischer Landesdienst“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
einer technischen Sachbearbeitung (m/w/d)
unbefristet zu besetzen.

Technische Sachbearbeitung (m/w/d) Geowissenschaften

24.11.2019
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie - Wiesbaden
Geographie, Bauingenieurwesen, Geologie

Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:
• Mithilfe bei der Prüfung von Gutachten und Stellungnahmen im Rahmen von Genehmigungsverfahren
• selbstständige und eigenverantwortliche Erarbeitung von Teilbeiträgen zu Stellungnahmen für Genehmigungsverfahren
• Unterstützung der wissenschaftl. Mitarbeiter beim Erstellen von Sicherheitsberichten und Gutachten zu bestehenden und geplanten Stauanlagen bei der Wahrnehmung ingenieurgeologischer Belange des HLNUG im Rahmen der hessischen Talsperrenaufsicht
• Mitarbeit bei der ingenieurgeologischen Begutachtung von aktuellen geotechnischen Baumaßnahmen des Landes
• Durchführung und Auswertung von geotechnischen Messungen

Qualifikation

Vorraussetzungen u.a.:
• ein mit mindestens guten Noten abgeschlossenes Hochschulstudium mit einem Abschluss als Bachelor oder Dipl.-Ing. (FH, Uni, TH) der Fachrichtung Geowissenschaften mit vertieften Kenntnissen in der Geotechnik, Bauingenieurwesen mit Fachrichtung Geotechnik oder ein vergleichbares Studium mit vertieften geotechnischen Kenntnissen
• Kenntnisse im Bereich der Geowissenschaften, Geotechnik, Bodenmechanik und Landesplanung
• sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache
• Bereitschaft zu Dienstreisen & Führerschein Klasse B
• Bereitschaft und Eignung für Tätigkeiten im schwierigen und steilen Gelände

Benefits

Wir bieten ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen und innovativen Team und alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
Das HLNUG ist aufgrund seines besonderen Engagements zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit dem „Gütesiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber“ des Landes Hessen zertifiziert.
Derzeit können Sie den öffentlichen Personennahverkehr in Hessen mit dem sogenannten „Landesticket“ kostenlos nutzen.
Menschen mit Behinderungen und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung einen entsprechenden Nachweis bei.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch
Beginn:
Dauer: unbefristet
Vergütung: E 10 TV-H
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das HLNUG ist eine technisch-wissenschaftliche Umweltbehörde im Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV). Fachleute verschiedener Disziplinen arbeiten an der Untersuchung und Bewertung der wesentlichen Medien unserer Umwelt - Naturschutz, Wasser, Boden und Luft. Es werden Daten und Informationen zum Zustand und zur Veränderung der Umweltmedien erfasst und gesammelt, aufbereitet, bewertet und öffentlich zugänglich gemacht. Aus den Daten werden Konzepte, Handlungsempfehlungen und Gutachten erstellt.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart