Content Banner

Fakten

Anzeige endet

05.06.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie
Rheingaustraße 186
65203 Wiesbaden

Einsatzort:

Wiesbaden

Bei Rückfragen

Sven Heinisch
0611/ 6939 579

Link zur Homepage


Visits

124
Im HLNUG in Wiesbaden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Dezernat W2 „Gewässergüte“ die Position
einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin /
eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
(m/w/d)
für zwei Jahre befristet zu besetzen.

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Dezernat W2

05.05.2020
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie - Wiesbaden
Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Bauingenieurwesen

Aufgaben

• Literaturrecherche zum aktuellen Stand der Technik zur abwassertechnischen Ertüchtigung von kommunalen Kläranlagen unter dem Gesichtspunkt gezielter erweiterter Phosphor- und Stickstoffelimination sowie der Spurenstoffelimination
• Erstellung von Strategiepapieren für die Schadstoffe Phosphor und Stickstoff und die Spurenstoffe (4. Reinigungsstufe) anhand dieser Recherchen
• enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit internen und externen Arbeitsgruppen
• Zusammen- und Bereitstellen der Ergebnisse in Veröffentlichungen, Handlungsanleitungen und Merkblättern.

Qualifikation

• ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom [Uni., TH]) im Bereich Bauingenieurwesen mit einem Schwerpunkt in der Siedlungswasserwirtschaft oder Verfahrenstechnik
oder
ein vergleichbarer Abschluss mit Wasserbezug
• Kenntnisse im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft und der weitergehenden Abwasserreinigung wie etwa der 4. Reinigungsstufe
• gute Kenntnisse der Gewässerchemie und des Verhaltens von Stoffen in der Umwelt vor allem im Bereich der Emissionen und Immissionen
• gute Kenntnisse in der Umwelttechnik mit Bezug zur Abwasserreinigung

Weitere Anforderungskriterien entnehmen Sie der Veröffentlichung auf der Homepage des HLNUG.

Benefits

Wir bieten ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen und innovativen Team, ein „LandesTicket Hessen“ mit dem Sie den ÖPNV in ganz Hessen kostenfrei nutzen können und alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Eine sorgfältige Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten sind vorgesehen.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.09.2020
Dauer: 24 Monate
Vergütung: E13 TV-H
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände

Logo der Jobbörse Berufsstart