Content Banner

Fakten

Anzeige endet

24.09.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Kreisstadt Limburg a. d. Lahn
Über der Lahn 1
65549 Limburg a. d. Lahn

Einsatzort:

Limburg (Lahn)

Bei Rückfragen

Martin Uphues
Amtsleiter Tiefbauamt
06431 - 203346

Link zur Homepage


Visits

167
Bei der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn ist im Bereich
des Tiefbauamtes zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Dipl.-Ing./Bachelor/Master (m/w/d)
-Fachrichtung Bauingenieurwesen-

24.08.2020
Kreisstadt Limburg - Limburg (Lahn)
Bauingenieurwesen

Aufgaben

- Mitarbeit in einem besonders breit gefächerten Aufgabengebiet
- Umsetzung von technischen Konzepten für die Erhaltung und Weiterentwicklung des Entwässerungs- und Straßennetzes
- Vorbereitung, Durchführung und Abrechnung von Kanal- und Straßenbaumaßnahmen
- Pflege der Kanaldatenbank
- Mitarbeit bei Kanalneubau, -unterhaltung und -betrieb
- Erstellen von Entscheidungsvorlagen für die städtischen Gremien
- Enge Zusammenarbeit mit fachlich Beteiligten, Ingenieurbüros und Versorgungsträgern
- Beratung von Bürgern und Planungsbüros in Grundstücksentwässerungsangelegenheiten

Qualifikation

- Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen bzw. Tiefbau oder ein vergleichbarer Studienabschluss
- Hohe soziale Kompetenz
- Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
- Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
- Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme sowie Erfahrung mit Kanaldatenbanken
- Freundlicher Umgang und Empathie gegenüber ratsuchenden Bürgern und Planenden

Benefits

Wir bieten die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, u. a. Jobticket und Jobrad. Die Kreisstadt Limburg a. d. Lahn ist auditiert im Rahmen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, außerdem Vertragspartner von qualitrain. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
Der Umgang mit kultureller Vielfalt gehört in der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn zum Alltag. Wir fördern als vorurteilsfreier Arbeitgeber die Gleichstellung und begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.11.2020
Dauer: unbefristet
Vergütung: Entgeltgruppe 10 TVöD
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart