Content Banner

Fakten

Anzeige endet

26.12.2021

Anstellungsart

Teilzeit mit 15 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf

Kontakt

DRK Rettungsdienst Mittelhessen gGmbH
Postfach 1720
35007 Marburg

Einsatzort:

Marburg

Bei Rückfragen

Personalservice
06421-950273

Link zur Homepage


Visits

402
Für unser Projekt Struktur und digitale Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft technische Dokumentation (m/w/d) in Werkstudentenvertrag oder geringfügiger Beschäftigung für unseren Verwaltungssitz in Marburg-Gisselberg.

Hilfskraft technische Dokumentation (m/w/d)

26.11.2021
DRK Rettungsdienst Mittelhessen - Marburg
Informatik, Kommunikationswissenschaft, Organisation, Wirtschaftsinformatik

Aufgaben

• Erstellung von Enduser-Anleitungen, Managementdokumenten und technischen Dokumentationen zu Prozessen und Berechtigungskonzepten für unsere betriebliche Systemlandschaft nach Einweisung
• Mitwirkung bei der praktischen Umsetzung theoretischer Berechtigungskonzepte
• Unterstützung der Projektleitung

Qualifikation

• Erste Ausbildungs-, Berufs- oder Studienerfahrung in Verwaltung, Informatik, Wirtschaftsinformatik, technischer Kommunikation/Redaktion, IT-technischer Assistenz, Fachkraft für Systemadministration oder vergleichbar
• Sehr gutes Organisationsvermögen sowie Technik- und Sprachaffinität
• Selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
• Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen
• Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Interesse an der Digitalisierung im Rettungsdienst
• Erste Erfahrungen in der Datenbankverwaltung von Vorteil
• Erste Erfahrung in Systemadministration, Grundkenntnisse in Programmier-/Skriptsprachen und gängiger Dokumentationsverfahren wünschenswert

Benefits

• Vergünstigungen bei Kooperationspartnern

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.10.2021
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Der DRK Rettungsdienst Mittelhessen gehört zu den führenden Rettungsdiensten in Deutschland und erbringt seine hochwertigen Leistungen auf derzeit 40 Rettungswachen in vier mittelhessischen Landkreisen sowie auf den Nordseeinseln Langeoog und Spiekeroog.

Unsere Mitarbeitenden und ihr Know-how sind unsere wertvollste Ressource, daher fördern wir ihre Entwicklung. Als zuverlässiger und fürsorglicher Arbeitgeber bieten wir eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Wir sind stolz auf unser starkes Team aus über 900 Mitarbeitenden, auf unser erstklassiges DRK Bildungszentrum mit Simulationszentrum und auf unsere hochprofessionelle Infrastruktur.

Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart